League of Legends: WINTER SPLIT 2022

Unser LoL-Roster für den Winter Split der PrimeLeague

Der Winter steht vor der Tür und so auch der Winter Split der PrimeLeague. Nach unserem Ausscheiden in den Playoffs im Summer Split, geht es mit neuen Kräften an den Start!

Unser Roster für den Winter Split der PrimeLeague:

🇦🇹 Enmanuel „Nigengy“ Nuñez Yhoni 
🇩🇪 Pavlos „Spy“ Soulemezis 
🇩🇪 Johan „Johαn“ Hoblitz  
🇩🇪 Lorenz „lojo“ Freitag  
🇩🇪 Johann „Zyres“ Wenisch 

und 🇩🇪 Dominik „Ph-nX“ Rommel als Manager

Das neue Team

Wir können uns vorstellen, dass Ihr vielleicht etwas verwirrt seid, da unsere Wahl auf doch eher unbekanntere Spieler gefallen ist. Also lasst uns zeigen, warum wir dieses Roster gewählt haben.

404 Multigaming ist als Verein nicht nur im professionellen eSport unterwegs. Ein großer Teil von uns ist die Community. Als größter Gaming- und eSport-Verein in Sachsen gibt es so zahlreiche engagierte und auch talentierte Menschen, welche Tag für Tag 404 zu dem machen, was es ist. Und genau deshalb wollten wir ein Zeichen setzen.

Die Liga

Starten wird unser Team in Division 4.9 der PrimeLeague, was für die unerfahrenen Spiler eine große Herausforderung sein wird. Dennoch steht der gesamte Verein und die Community hinter dem Team und glaub fest an deren Erfolg.

Unsere Gegner in der Liga werden sein: 

  • IOTA INTSPORT
  • HNU DARKIN
  • ARCTICGAMING
  • UPPER FIVE V2
  • COVERT OPS SUPREME
  • TEAMBASH
„Das Ziel ist natürlich erst einmal der Klassenerhalt. Die Jungs haben jeweils nur einen Split in der PrimeLeague gespielt und da erste Erfahrungen gesammelt. Dennoch wollen wir Ihnen hier eine Möglichkeit geben, sich zu beweisen und damit vielleicht auch anderen eSport-Organisationen zeigen, dass die Arbeit in der Community, mit den eigenen Fans und Mitgliedern, sich auszahlt und jeder seine Chance verdient.“
Dominik „Ph-nX“ Rommel, Manager
Wir freuen uns über die Chance bei 404 als neues Main-Team antreten zu dürfen. Wir sind mehr als hyped und wollen die uns gegebenen Möglichkeiten nutzen und Alles geben. Wir wollen unser gesamtes Potenzial als Team entfalten und vielleicht soagr diesen Split den Aufsteig in die 3rd Div schaffen.Wir bedanken uns für diese Chance und das Vertrauen, welches man uns bei 404 entgegenbringt.
Johan „Johαn“ Hoblitz, Midlaner

Mit diesen schönen Schlussworten gibt es nur noch eines zu sagen:

LET’S GO 404!
#LIMITSNOTFOUND

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2023

Am 25.11. fand im „Zeitraum Dresden“ der Ostsächsischen Sparkasse Dresden die ordentliche Mitgliederversammlung des 404 [...]

RÜCKBLICK: WORLDS 2023 – Public Viewing zum Finale im UCI Dresden

Zum vierten Mal nach 2013, 2015 und 2016 konnte sich T1 um Superstar Faker den [...]

WINTER 23/24: 404 goes LAN

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und damit ist auch die LAN-Saison wieder eröffnet! [...]