VEREIN DES JAHRES: Preisverleihung in Pirna

Auszeichnung für Engagement

Bereits zum 23. Mal fand am 21.03.2024 die Preisverleihung zum „Verein des Jahres 2023“  statt. Dieses Jahr im KOMPLEX45 in Pirna. Trotz der Tatsache das natürlich jeder Anwesende Verein gewinnen wollte, war es ein Abend voller Anerkennung und Wertschätzung für das gemeinnützige Engagement. Das Präsidium des 404 Multigaming e.V. war in voller Besetzung unter den Anwesenden, um an diesem großartigen Ereignis teilzunehmen. 

Schirmherr und Ausrichter von Veranstaltung und Preisverleihung waren die Ostsächsische Sparkasse Dresden und die Sächsischen Zeitung die insgesamt über 45.000 € an Preisgeldern ausschütteten. Neben den Hauptpreisen von 3000 € gab es, total überraschend für alle, für jeden Verein der nominiert war 1000 €. Dafür wurden die Plätze 2 & 3, die im letzten Jahr noch vergeben wurden, in diesem Jahr nicht ausgezeichnet. Diese Geste sollte nach Aussage von Sparkassen-Vorstand Joachim Hoof noch einmal die Wertschätzung und Anerkennung für das Engagement aller teilnehmenden Vereine verdeutlichen und die Bedeutung des ehrenamtlichen Einsatzes für die Gesellschaft. Außerdem wurden für den Publikumspreis in jeder Kategorie weitere 3000 € ausgezahlt. Hier belegte 404 mit 358 Stimmen leider nur Platz 6 in der Kategorie Sport.

Bitte akzeptiere folgende Cookies, um den Inhalt anzuzeigen: statistik, Marketing

Vor der Preisverleihung war jeder der Teilnehmer dazu eingeladen an Workshops teilzunehmen. Behandelt wurden dabei unter anderem die Themen „Crowdfunding über 99Funken“, „Wie schafft es mein Verein in die Zeitung“, „Steuerrecht in der Gemeinnützigkeit“ und weitere. Die Verleihung selbst war ein beeindruckendes Ereignis, das die Vielfalt und das diverse Engagement der Vereine in der Region zeigt. Von Sportclubs über Kulturvereine bis hin zu sozialen Initiativen – die nominierten Vereine repräsentierten das breite Spektrum des gemeinnützigen Engagements. Im Anschluss an die Preisverleihung lies man den Abend bei tollen Gesprächen und leckerem Buffet ausklingen.

„Obwohl wir als Verein den Hauptpreis nicht gewinnen und auch beim Publikumspreis nicht genügend Stimmen sammeln konnten, war die Nominierung allein bereits eine Ehre und Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement, welche alle ehrenamtlichen Mitarbeiter von 404 im vergangenen Jahr gezeigt haben. Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank im Namen des Präsidiums!“

David „Fenríz“ | Präsident

Die gesamte Veranstaltung „Verein des Jahres 2023“ war nicht nur eine Feier der Gewinner, sondern auch eine Feier des ehrenamtlichen Engagements und der gemeinsamen Bemühungen aller teilnehmenden Vereine. Sie unterstreicht die wichtige Rolle, die Vereine in unserer Gesellschaft spielen, und ermutigt zu weiterem Einsatz für das Gemeinwohl. Für uns als Verein bleibt außerdem das Motto für nächstes Jahr: Wir werden erneut angreifen und vielleicht klappt es ja dann mit dem Hauptpreis! 😉

 

AUF GEHTS 404!
#LIMITSNOTFOUND

404 auf der DeDeCo 2024

Vom 23. – 25.02. durfte 404 bereits zum zweiten Mal an der DeDeCo teilnehmen und [...]

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2023

Am 25.11. fand im „Zeitraum Dresden“ der Ostsächsischen Sparkasse Dresden die ordentliche Mitgliederversammlung des 404 [...]